TestAS

Test für Ausländische Studierende,
Test for Academic Studies

Der TestAS ist eine zentrale, standardisierte Prüfung der Studierfähigkeit für ausländische Studierende und gilt als anerkanntester Test dieser Art. Überprüft werden kognitive Fähigkeiten, die fürs Studieren besonders wichtig sind. Dazu gehören beispielsweise das Lösen quantitativer Probleme, das Erschließen von Beziehungen oder das Ergänzen von Mustern. Je nach Fachgebiet werden weitere Kernkompetenzen geprüft – sei es im Bereich der Ingenieurwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften, der Geistes-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften oder der Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften.

Als ausländischer Studieninteressierter können Sie so bei uns überprüfen, wo Sie im Vergleich zu anderen Bewerberinnen und Bewerbern stehen. Gute Testergebnisse verbessern Ihre Chancen auf einen Studienplatz an einer Hochschule in Deutschland. Für einige Hochschulen ist der TestAS Eingangsvoraussetzung.

Zudem können Flüchtlinge bei uns den TestAS für Flüchtlinge ablegen. Der Test kann einmalig kostenlos durchgeführt werden. Flüchtlinge können mit dem Test ihre fachliche Eignung für ein Studium gegenüber den Hochschulen nachweisen. Sind aufgrund der Flucht Nachweise über Schulabschlüsse oder ein Hochschulstudium verloren gegangen, kann der Test als Plausibilitätsprüfung eingesetzt werden und damit Grundlage für eine Zulassung zum Studium sein.